Der Erfolg einer Wachstumshormontherapie ist mulitfaktoriell und mit welchen Stellschrauben ich als Arzt zum Gelingen beitragen kann, ist hier nachzulesen.

Zu Adhärenzfolder